Köln Lifestyle Events • Travel (zusammen) Leben

Dienstag, 23. April 2013

WIE WAR: Homemade der Frühlingsbazar


Letztes Wochenende war viel los. Neben der Eröffnung von Todd, der Art Cologne und der Tour Belgique gab es auch wieder einen Markt für Selbstgemachtes in den Ehrenfelder Jack in the Box Hallen. Wir waren da und haben uns umgesehen.

Es ist zwar immer wieder schön über DIY-Märkte zu schlendern, aber viel Neues erwartete uns auch diesmal nicht. Die Selbstmach-Szene boomt, die Selbstmachstände häufen sich - damit aber nicht unbedingt die Produktvielfalt. Aus mal nur einem Stand mit "Magnet-Bildern" sind inzwischen 4,5 geworden, jeder 6. hat selbstgenähte Handytaschen oder Schlabberlätzchen im Angebot. Und doch finden wir immer wieder ein ganz besonderes Schätzchen, das war diesmal der Schmuck von Nanu Alwin, Ohrringe, Ringe und Armbänder gemacht aus u.a. alten schönen Knöpfen.  








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen