Köln Lifestyle Events • Travel (zusammen) Leben

Donnerstag, 30. Mai 2013

WIE WAR//ESSEN+TRINKEN: B.Easy



Vor kurzem haben wir die Eröffnung von B.Easy ja schon angekündigt. Heute waren wir da um es auszuprobieren.

Kurz noch mal zur Info: Das B.Easy ist ein Grillrestaurant aus dem Hause Vapiano mit der Besonderheit der digitalen Speisekarte.

Was sehr an Vapiano erinnert ist neben der Essensbezahlkarte, die man bei Eintritt erhält, die Tischaufteilung. Auch im B-Easy sind die Tische groß (ab 6 Personen) à la Kantine. Von drinnen hat man eine gute Sicht auf das Geschehen auf den Ring (und die großen auch all derer, die am B.Easy vorbei laufen und es nicht glauben können "das die da drinne mit dem iPad bestellen"). Das Ambiente ist sehr minimalistisch und clean gehalten.

Besonders aber, jeder Platz hat sein eigenes Tablet, welches durch kurzen Drücken aus dem Tisch hoch fährt. Über das Tablet bestellt man dann seine Gerichte, die auch blitzschnell gebracht werden!

Neben vielfältigen Grillvariationen gibt´s im B.Easy auch eine wunderbare Pommes-Vielfalt (Süsskartoffel-Fries, Knoblauch, Rosmarin,...). Und auch die Getränke-Auswahl ist großartig, viele frische Säfte sind auf der Karte. Das Ganze aber auch nicht gerade günstig, Burger liegen bei 5 Euro, Fritten gibt´s für 2/3 Euro, Salat auch noch mal 3 Euro,... Für den schnellen Snack zu Mittag dann doch etwas zu viel. Zum Geschmack: unser Essen war sehr lecker, die Burger waren nicht sonderlich groß, schmeckten aber fantastisch, dazu der frischgepresste Apfelsaft: nom  nom nom.

Ein paar Anfangsschwierigkeiten waren zu erkennen, nicht immer hat das Tablet sofort die Essenkarte (zur Kostenbuchung) erkannt & noch nicht alle Essensinformationen sind vollständig - alles Dinge, die wir dem B.Easy aber nach gerade mal 1 Woche gerne verzeihen.

Uns hat eine Art freies Textfeld gefehlt, wo wir hätten eingeben können "bitte ohne Zwiebel" oder ähnliches. Ansonsten lief der Bestellvorgang und die Bedienung super und einwandfrei.






Unser Fazit – es war lecker, das Ambiente und vor allem die Art zu Bestellen ist einfach mal etwas anderes und auch die frischen Säfte sind bei uns ganz oben mit dabei. Für den schnellen Snack wird das B.Easy nicht unsere erste Anlaufstelle werden, dafür ist es dann einfach zu teuer, für ein spätes Mittagessen oder ein frühes Abendessen bietet es sich aber sehr gut an (dann ist es nämlich noch relativ ruhig).




B.EASY
Hohenzollernring 25
50672 Köln

Montag bis Freitag 11.00 – 23.00 Uhr
Samstag und Sonntag 9.00 – 23.00 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen