Köln Lifestyle Events • Travel (zusammen) Leben

Sonntag, 2. Juni 2013

ESSEN+TRINKEN: 1x gesund & vegan bitte!


Tadaaa! Unser erstes veganes Gericht:
Quinoa-Linsen-Schiffchen mit Weiß- und Rotkohl


Zutaten für 2-3 Personen:
200g Quinoa
550ml Wasser
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
200g Rotkohl
2 EL Rapsöl
130g grüne Linsen (gegart)
3-4 Blätter Weißkohl (Schiffchen)
1-2 Chilischoten

Dip Zutaten:
120g Sojajoghurt
1 EL Limettensaft
Salz
40g Mandelmus


Quinoa waschen und mit dem Wasser und ca. 1/2 TL Salz für 17Min. bei starker Hitze und offen kochen (bis das Wasser vollständig weg ist)

Rotkohl waschen, in dünne Streifen schneiden und für ca. 3-4Minuten im Rapsöl anbraten, dann den Quinoa dazu geben und das  Ganze für ca. 3 Minuten weiterbraten

Danach die Linsen zugeben und die Masse mit Salz und Pfeffer (wir empfehlen hier auch etwas Chilipulver) abschmecken. Jetzt ist die Masse fertig.

Diese wird jetzt auf die Weißkohlblätter verteilt.

Der Dip darüber sowie in kleine Ringe geschnittene Chilischoten zum garnieren.

Fertig!

Das Gericht ist sehr Kohllastig und deshalb nicht allzu geschmacksvielfältig (daher auch das zusätzliche Chili) - aber es ist trotzdem sehr lecker. Wir waren den Sojajoghurt-Geschmack nicht gewöhnt, daher war der Dip für uns ein kleines leckeres Erlebnis. Die Quinoa-Lisen-Kohl-Schiffchen sind ratz-fatz zubereitet und sättigen unheimlich gut!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen